Die ersten Tage auf Sardinien

Seit 4 Tagen bin ich nun also auf meiner Lieblingsinsel und hab‘ es erst mal ruhig angehen lassen. Ursprünglich hatte ich für 2 Tage eine Ferienwohnung bei Fertilia im Nordwesten gemietet, hab‘ dann aber um 2 weitere Nächte verlängert, einfach um in Ruhe die Ecke hier oben ein wenig inspizieren und genießen zu können.

Gebadet habe ich noch nicht – damit warte ich bis zum ersten halbwegs richtigen Sommertag – 25 Grad, wolkenlos – und bis das Wasser mindestens 19 Grad warm ist. Aber dann … 😉

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s