Regen nicht vorbei!

Freitag bis Sonntag hat’s immer wieder mal geschauert – und ich hab’s trotdem bis Évora geschafft. Ein paar Bilder und etwas Text folgen nächste Woche. Jetzt hol‘ ich erst mal das Mietauto und fahr‘ nach Porto, um Dörthe, Jenny und Hagen in Empfang zu nehmen.

Die Woche dort wird wohl leider sehr ungemütlich werden – jeden Tag 10 bis 40 Liter Regen, sagt die Vorhersage. Ich bin mal gespannt, was wir draus machen … und ob’s in einer Woche dann mal rum ist mit dem Wasser von oben, schließlich will ich dann ja in großen Etappen nach und durch Spanien.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s