Regen vorbei?

Das erste von mehreren Regenbändern, die sich die nächsten Tage von West nach Ost über Portugal hinweg schieben sollen, ist heute Nacht zwischen 4 und 8 Uhr durchgezogen. Daher fiel mein Morgenspaziergang durch das Städtchen und über den sehr beeindruckenden Friedhof von Moura trocken und teilweise sogar sonnig aus.

Gleich geht’s dann weiter – nach Monsaraz, wo ich mir eine ganz besondere Unterkunft gönne, als vorgezogenes Geburtstagsgeschenk an mich selbst sozusagen 😉

Hoffentlich hält das Wetter einigermaßen; der ein oder andere Schauer könnte mich durchaus erwischen.

Moura: beeindruckender Friedhof

Moura: beeindruckender Friedhof

DSC01145 (FILEminimizer)

DSC01147 (FILEminimizer)

DSC01150 (FILEminimizer)

DSC01152 (FILEminimizer)

DSC01153 (FILEminimizer)

morgendliche Reinigungsarbeiten im kleinen Stadtpark

morgendliche Reinigungsarbeiten im kleinen Stadtpark

DSC01158 (FILEminimizer)

Einfach so - in den Weg eingepflastert.

Einfach so – in den Weg eingepflastert.

Dieses Schild sieht man in Portugal (und Spanien) leider viel zu häufig.

Dieses Schild sieht man in Portugal (und Spanien) leider viel zu häufig.

DSC01162 (FILEminimizer)

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s