Rückblick / Nachtrag: Granada (13.11. bis 18.11.)

Zeugnisse des Generalstreiks: beschmierte Wände (diese Wortkreation fand ich besonders "interessant" und kreativ)

Zeugnisse des Generalstreiks: beschmierte Wände (diese Wortkreation fand ich besonders „interessant“ und kreativ)

Granada: Innenhof des Rathauses

Granada: Innenhof des Rathauses

Granada

Granada

Bei 25% Arbeitslosigkeit oft die einzige Alternative: Geld auf der Straße verdienen.

Bei 25% Arbeitslosigkeit oft die einzige Alternative: Geld auf der Straße verdienen.

"Ganz nett": die Alhambra

„Ganz nett“: die Alhambra

Sonne im November

Sonne im November

Granada: Albaicín

Granada: Albaicín

im Albaicín

im Albaicín

wunderschöner Aussichtspunkt auf die Alhambra auf dem Albaicín - und jede Menge los

wunderschöner Aussichtspunkt auf die Alhambra auf dem Albaicín – und jede Menge los

Aussicht auf die Alhambra von dort

Aussicht auf die Alhambra von dort

Auf dem Albaicín

Auf dem Albaicín

Von diesen armen Menschen gibt es in Spanien jede Menge.

Von diesen armen Menschen gibt es in Spanien jede Menge.

Granada am Abend

Granada am Abend

Blick von der Alhambra

Blick von der Alhambra

Alhambra: von außen eher trutzig

Alhambra: von außen eher trutzig

ein Grund, warum es auf und in der Alhambra und in Granada so schön ist: die Lage vor der Sierra Nevada

ein Grund, warum es auf und in der Alhambra und in Granada so schön ist: die Lage vor der Sierra Nevada

arabische Muster überall

arabische Muster überall

Blick aus der Alhambra auf Granada

Blick aus der Alhambra auf Granada

Alhambra

Alhambra

Alhambra: Löwenbrunnen

Alhambra: Löwenbrunnen

Alhambra

Alhambra

Alhambra

Alhambra

in der Alhambra

in der Alhambra

Alhambra: der klassizistische Palast Karls V - ein Affront gegen die filigranen Bauwerke der Mauren

Alhambra: der klassizistische Palast Karls V – ein Affront gegen die filigranen Bauwerke der Mauren

Alhambra: Wasser überall

Alhambra: Wasser überall

Garten der Alhambra

Garten der Alhambra

Granada

Granada

Amanda aus Vancouver

Amanda aus Vancouver

Mit Adam(o) im Aufenthaltsraum des El Granado

Mit Adam(o) im Aufenthaltsraum des El Granado

Kanadier, deren Namen ich vergessen habe (Shame on me!)

Kanadier, deren Namen ich vergessen habe (Shame on me!)


In Granada bleibe ich immerhin 5 Nächte – nicht nur, weil die Stadt richtig toll und die Alhambra „ganz nett“ ist (unglaubliches Zitat einer Deutschen, die ich ein paar Wochen später in Sevilla treffe) sondern auch, weil das Wetter eine trockene Weiterfahrt erst am Sonntag den 18. erlaubt. Aber die Stadt ist wirklich sehr schön, das Hostal El Granado, in dem ich wohne, gefällt mir sehr, sehr gut – ich lerne einige nette Leute kennen und Sven, der Herbergs“vater“ aus Schweden, ist super nett – und „last not least“ ist da eben die Alhambra: ein unglaubliches Wunderwerk der (v.a. Innen-)Architektur und ein Zeugnis dafür, welche Schönheit(en) Menschen schaffen können, wenn sie inspiriert sind und ein paar €uros übrig haben.
Gleich am ersten Tag in Granada erlebe ich die Stadt aber ganz anders: für den 14. November ist in ganz Spanien ein Generalstreik ausgerufen worden. Demonstrationen den ganzen Tag, die Stimmung ist angespannt (am Abend kreisen Hubschrauber v.a. über dem Albaicín, dem maurischsten Viertel der Stadt direkt gegenüber der Alhambra), mehr oder weniger alles ist geschlossen, selbst die Alhambra. Ein paar Bars trauen sich und öffnen, verschließen aber ganz schnell die Türen oder verdunkeln sogar, wenn Demonstranten vorbei ziehen, wohl aus Angst, bei denen könnte der Streikbruch zu gewalttätigen Reaktionen führen!
Am Sonntag den 18. November breche ich wieder auf, Richtung Cordoba – nach sehr schönen Tagen v.a. auch im Gemeinschaftsraum des El Granado, netten Gesprächen und tollen Tapas-Abenden mit Adam(o), Amanda & Co., allesamt aus Kanada.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s