Und fast hätt ich’s vergessen:

Einkaufen war ich noch, um daraufhin das beste Mahl zu mir zu nehmen, seit ich Deutschland verlassen habe – fast so gut wie der Abschiedsschmaus bei Beth 😉 und auf meinem kleinen Gaskocher zubereitet:

Schellfisch in Schweineschmalz gebraten mit Koriander und Möhren, dazu mit Rohmilchkäse über“backenen“ Pfeffer-Broccoli. Da war ich echt stolz!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s